Jutta Walter

>Leben ist Bewusstsein
Rhythmus Atem Bewegung

>Leben ist Schwingung
Klassische Homöopathie

>Leben ist Freude
Quantenlogische Aufstellung

>Leben ist Licht
Quantenheilung

>Beratung zur Persönlich-keitsentwicklung
Beratung zu Erkenntnissen

> Publikationen

> Sprechzeiten

> Kosten

 

Jutta Maria Walter

Leben ist BewusstseinRhythmus Atem Bewegung

Rhythmus-Atem-Bewegung (RAB)
Lehr- und Übungsweise nach H. L. Scharing

Rhythmus-Atem-Bewegung nach H.L. Scharing ist ein eigenständiger Übungsweg der körperlichen Wahrnehmung, Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis.

Er gründet auf 7 Prinzipien:
■ Kontakt — Sie fühlen zum Nächstmöglichen (Boden, Stuhl, Kleidung etc.)
■ Fühlen über sich hinaus — zu etwas hin (ein erweiterter Kontakt)
■ Bewegung (von innen nach außen, im Kontakt zu etwas im Raum)
■ Innenraumtasten
■ Knochenbewusstsein
■ Üben mit erhöhten Widerständen
■ Hören, was jetzt sein soll

Quantenlogische Aufstellung

Die direkte Übungsanleitung geschieht immer auf der körperlichen Ebene und basiert auf klaren, anatomisch-physiologischen Grundlagen. Sie ist ausgerichtet auf die Orthostatik des Skeletts.

Rhythmus-Atem-Bewegung ist aber sehr viel mehr als eine körperliche Übungsweise.

Das Bewusstsein kann erweitert werden und dies kann ermöglichen, tief in den Körper und die Seele zu spüren. Seelische Verletzungen können erkannt werden und unbewusste Handlungen wahrgenommen werden.

Durch Rhythmus-Atem-Bewegung kommen der Geist und das Gemüt in Schwingung. Dies macht lebendig, leicht und licht.

RAB wird stets erweitert, es ist eine gute Hilfe sich im Alltag immer wieder zu klären, und die Dinge einfach zu tun, die anstehen. Sie hilft den Körper auszurichten, ins Lot zu bringen und kann körperliche Schmerzen lindern.

Quantenlogische Aufstellung